Herzlich willkommen
bei der Sozialen Stadt Stuttgart-Münster!

Einladung zur Münstermer Abendrunde am 4. Juli 2024

Spielplatzfest auf der Grün- und Spielfläche „Alter Friedhof"

Im Rahmen des Tags der Städtebauförderung fand am Samstag, den 4. Mai ein Spielplatzfest auf der umgestalteten Spiel- und Grünfläche Alter Friedhof statt. 

Baubürgermeister Peter Pätzold und die Bezirksvorsteherin Renate Polinski eröffneten das Fest um 14 Uhr und lobten die gelungene Neugestaltung. 

Bis 17 Uhr war ein buntes Programm geboten: So konnten die Besucherinnen und Besucher unter anderem verschiedene Spiel- und Sportangebote des Kinder- und Jugendtreffs sowie des Amtes für Sport und Bewegung ausprobieren, Blumentöpfe bemalen (Stuttgarter Grünprogramm), einen neuen Namen für die Grün- und Spielfläche vorschlagen oder an der großen Spielplatz-Rallye des Teams Soziale Stadt teilnehmen. Die Landeshauptstadt Stuttgart informierte anlässlich des Tags der Städtebauförderung außerdem über Ihre Aufgabenbereiche und das Grün in der Stadt, die Städtebauförderung in Stuttgart sowie die Umgestaltung der Grün- und Spielfläche Alter Friedhof in Münster und den verschiedenen Beteiligungsaktionen. Zudem konnte eine interessante Bauzaunausstellung zum Thema Kinderrechte und Vielfalt von goodtoknowx erkundet werden.

Das Fest wurde vom Team Soziale Stadt Münster in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt und dem Amt für Stadtplanung und Wohnen organisiert.

Einladung zum Spielplatz-Fest

Karte "Perspektive Münster"

Auf der Karte sind aktuelle und zukünftige Projekte für die Entwicklung des Stadtbezirks Münster dargestellt. Bei vielen Vorhaben können auch Sie aktiv werden und mitwirken. Machen Sie mit? Welche Ideen haben Sie für die Entwicklung von Münster? 

 

Großes Interesse an Münstermer Abendrunde

 

Am Donnerstag 21. März 2024, fand die erste Münstermer Abendrunde in diesem Jahr statt. Bei dem abendlichen Spaziergang erfuhren die rund 50 Interessierten neue Fakten über das Wasserwerk Münster, den Reifendienst und Autoservice Münster sowie das Riverhouse. Begleitet wurde der Spaziergang durch die Bezirksvorsteherin Renate Polinski. 

Die nächste Münstermer Abendrunde findet am Donnerstag, den 4. Juli 2024 statt. Die Stationen sind die Schlaraffia, die Sportfactory und das Pflegezentrum. Die Tickets für 4 Euro können ab Mitte Juni erworben werden. 

Organisiert werden die Münstermer Abendrunden im Rahmen des Projekts „Lebensqualität durch Nähe“, mit dem die Arbeitsgemeinschaft der Vereine (ARGE), der Handels- und Gewerbeverein (HGV), die städtische Wirtschaftsförderung, die Bezirksvorsteherin und das Team Soziale Stadt gemeinsam die lokalen Angebote in Münster stärken und die Akteure weiter miteinander vernetzen möchten. 

Los geht's - auf der Grün- und Spielfläche Alter Friedhof

Am 12. Dezember 2023 wurde die Grün- und Spielfläche Alter Friedhof in der Enzstraße nach der Umgestaltung zur Nutzung freigegeben. Als erste Nutzer konnten Kinder der benachbarten Elise von König Gemeinschaftsschule und des Evangelischen Enz-Kindergartens nach einem Willkommensgruß der Bezirksvorsteherin Frau Polinski die Spielgeräte ausprobieren. Die umgestaltete Spielfläche bietet ab jetzt Spielangebote für viele Altersgruppen. Für Kleinkinder gibt es einen Sandelbereich, dazu Schaukeln für alle Altersstufen und ein Großspielgerät mit Rutsche und Klettermöglichkeiten für die etwas älteren Kinder, die zur Schulung der Motorik einladen. Stufen, Baumbrücken und Rampen verbinden die Spielebenen und ergänzen das Bewegungsangebot. In Kooperation mit dem Programm „Urbane Bewegungsräume“ des Amts für Sport und Bewegung ergänzt ein Stangenwald das allgemeine Angebot. Für dessen Gestaltung fand im September und Oktober eine „Mitmachbaustelle“ statt. Bei dieser konnten Münstermer Kinder die Stangen vielseitig und bunt bemalen. Zudem ist bereits ein wertvoller Schatz vorhanden: Der große Baumbestand konnte erhalten bleiben. 

Im Vorfeld der Umgestaltung lud das Team Soziale Stadt zu Bürger- und Kinderbeteiligungen ein. Der Landschaftsarchitekt Werner Winkler vom Büro Winkler und Boje konnte die Wünsche und Vorschläge aus den Beteiligungsphasen in eine attraktive Planung umsetzen sowie um barrierefreie Auffahrtsrampen und Aufenthaltsbereiche erweitern. 

Kommen Sie zum Spielplatz-Fest am Tag der Städtebauförderung: 4. Mai 2024 14 -17Uhr.  

Zeitraffer-Video: Umbau der Grün- und Spielfläche 

 

 

Lebendiger Adventskalender 2023 - Danke!

Adventskalender

In der Vorweihnachtszeit gestalteten Vereine, Einrichtungen, Gewerbetreibende und Privatpersonen aus dem Stadtbezirk wieder jeweils ein „Kalendertürchen“. Vielen Dank allen Engagierten, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben und allen Gästen für Ihre Teilnahme.  

Hier gibt's die Angebots-Übersicht (Flyer).  

for english information please click here

Der Lebendige Adventskalender ist Teil des Projekts „Lebensqualität durch Nähe“, welches in Kooperation zwischen dem HGV, der ARGE, dem Bezirksrathaus, der städtischen Wirtschaftsförderung und dem Team Soziale Stadt umgesetzt wird. Die Veranstaltung soll auch in diesem Jahr wiederholt werden!  

Winterschmaus 2023