Wohnen, Wohnumfeld und öffentlicher Raum

Themengruppe 1

Ein lebendiger Stadtteil steht allen Menschen offen und bietet ihnen gute Lebensqualität. Themen sind hier unter anderen die Grün- und Aufenthaltsbereiche, die Gestaltung des öffentlichen Raums, die Beleuchtung von Wegen im Stadtteil sowie das Wohnen für Familien und ältere Menschen. Eigentümer, deren Immobilie im Sanierungsgebiet liegt, können von einer Modernisierungsförderung profitieren. Ein weiteres Ziel für Münster ist, Versorgungseinrichtungen zu bündeln, um eine schnelle Erreichbarkeit von unterschiedlichen Orten im Stadtbezirk zu ermöglichen.

Protokoll 3. Treffen Themengruppe 1 Wohnen, Wohnumfeld und öffentlicher Raum, 11.02.2021

Protokoll 2. Treffen Themengruppe 1 Wohnen, Wohnumfeld und öffentlicher Raum, 10.10.2019

Protokoll 1. Treffen Themengruppe 1 Wohnen, Wohnumfeld und öffentlicher Raum, 9.4.2019

Umgestaltung der Spiel- und Grünfläche Alter Friedhof

Nachdem die Ideen der ersten Beteiligungsphase 2019 gesammelt waren holte die Stadt fünf Angebote für die Planung ein. Das Landschaftsarchitekturbüro Winkler & Boje wurde ausgewählt und erarbeitete aus den Vorschlägen einen Vorentwurf, welcher im Herbst 2020 vor Ort präsentiert wurde.

Vorentwurfs-Plan

Protokoll Vorstellung Vorentwurf Spiel- und Grünfläche Alter Friedhof 7.10.2020

Dokumentation Beteiligung Spiel- und Grünfläche Alter Friedhof, 26.06.2019

"Geld- und Energiesparen das ganze Jahr"

Bei einer Informationsveranstaltung im März 2020 gaben ein Energieberater der Baugenossenschaft Münster sowie ein Vertreter des Stromspar-Checks praktische Tipps, wie die Teilnehmenden in der Wohnung durch Heizung, Wasser und Stromverbrauch Energie sowie auch Kosten sparen können. Das Projekt wurde über den Verfügungsfonds der Sozialen Stadt gefördert. 

"Münster blüht"

Mit dem Projekt "Lass es blühen!" will die Landeshauptstadt Stuttgart zusammen mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zum Erhalt der für Natur und Mensch so wichtigen Insekten beitragen. Das Bürgergremium und das Team der Sozialen Stadt Münster lud im Frühling 2020 das erste Mal unter dem Titel "Münster blüht" zum Mitmachen ein. Aktionen wie die Verteilung von Samentütchen und ein Mal- und Fotowettbewerb thematisieren die Insektenvielfalt und Biodiversität im Stadtbezirk. Im Frühling 2021 soll "Münster blüht" in eine 2. Runde gehen. Das Projekt wird über den Verfügungsfonds der Sozialen Stadt gefördert. Mehr Infos

"Winterschmaus zum kleinen Preis"

Die Kolping-Familie Stuttgart-Münster rief im Dezember 2020 das Projekt ins Leben, bei dem Gastronomiebetriebe in Münster Bezieherinnen und Beziehern von Sozialleistungen vergünstigte Mahlzeiten zum Abholen anbieten. Das Projekt läuft von Mitte Januar bis zum 28. Februar 2021. Finanziert und unterstützt wurde es von der Bezirksvorsteherin, dem Bezirksbeirat, der städtischen Wirtschaftsförderung und dem Team Soziale Stadt / Verfügungsfonds.